Vorheriger Artikel
Nachtarbeiter berichten
Im Einsatz, wenn alle schlafen
Nächster Artikel
Spätöffnung bei REWE und PENNY
Nachts im Supermarkt
ArticleId: 1428magazineDie meisten Supermärkte öffnen am Morgen und schließen abends wieder. Nicht so der REWE Online-Shop: Rund um die Uhr können sich Kunden dort ihren Einkauf zusammenstellen. Doch wer nutzt das Angebot nachts – und was landet dann im Warenkorb? Eine Spurensuche.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/2/0/csm_TT04-04-mg_nlt_standard_ebd922ad91.jpgDie Vorlieben der NachtschwärmerREWE Lieferservice
REWE Lieferservice
Die Vorlieben der Nachtschwärmer
von Julia Klotz
Top Thema
Vollsortiment
Top Thema
Vollsortiment

Die meisten Supermärkte öffnen am Morgen und schließen abends wieder. Nicht so der REWE Online-Shop: Rund um die Uhr können sich Kunden dort ihren Einkauf zusammenstellen. Doch wer nutzt das Angebot nachts – und was landet dann im Warenkorb? Eine Spurensuche.

Überwiegend Männer gehen nachts auf Lebensmittel-Shoppingtour

Für alle Frauen, die sich schon Mal gefragt haben, wieso ihr Mann nachts nicht neben ihnen liegt, gibt es möglicherweise eine versöhnliche Antwort: Es könnte sein, dass der Gatte gerade am Rechner sitzt und beim REWE Lieferservice ordert. Denn die Kollegen von REWE Digital haben herausgefunden, dass es überwiegend Männer sind, die nachts auf Lebensmittel-Shoppingtour gehen.

3,4 Prozent aller Bestellungen auf rewe.de zwischen 0 und 6 Uhr

Insgesamt werden 3,4 Prozent aller Bestellungen auf rewe.de zwischen 0 und 6 Uhr aufgegeben. Die meisten nächtlichen Aufträge gehen zwischen 0 und 2 Uhr ein. Für ihre Bestellung nutzen nachtaktive Kunden deutlich häufiger die Bestell-App, als sie tagsüber zum Einsatz kommt. Vom Bett oder Sofa aus shoppt es sich mobil einfach bequemer.

Nachtdurst statt Nachdurst

Die Vorliebe für Bestellungen zu später Stunde scheint außerdem vom Wohnort abhängig zu sein. In Saarbrücken und Bielefeld stehen nächtliche Bestellungen besonders hoch im Kurs, dagegen halten sich Kunden in Dresden nachts eher zurück.

Und was landet bei den Nachtschwärmern im Warenkorb? Durchschnittlich zumindest weniger Bananen und Milch – denn diese Bestseller werden tagsüber häufiger geordert als nachts. Dafür scheinen die Lieferservice-Kunden nachts besonders durstig zu sein - sie legen häufig Erfrischungsgetränke in ihren Warenkorb.

Umfrage
Nachtschwärmer oder Frühaufsteher – wann shoppen sie am liebsten online?
0%
0%
0%
Um an der Umfrage teilnehmen zu können, sind Cookies notwendig.
Privatsphäre-Einstellungen
Top Thema
Vollsortiment

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.