Vorheriger Artikel
Haiti
„Der einzige Ort, wo wir uns sicher fühlen, ist die Schule“
Nächster Artikel
PENNY International
Neues Storekonzept in Tschechien
ArticleId: 2375magazineUnter dem Motto "widder do" feierten am 4. August mehr als 50.000 Menschen die Rückkehr des 1. FC Köln in die Bundesliga und den Start der Spielsaison. Die REWE Group und ihre Vertriebslinien waren mit einem bunten Programm vertreten.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/8/8/csm_FCSaison2019_mgt_st_c881379f06.jpg1. FC Köln ist „widder do“Saisoneröffnung am Wochenende

Vor Start in der ersten Bundesliga

1. FC Köln ist „widder do“

29.07.2019

Unter dem Motto "widder do" feierten am 4. August mehr als 50.000 Menschen die Rückkehr des 1. FC Köln in die Bundesliga und den Start der Spielsaison. Die REWE Group und ihre Vertriebslinien waren mit einem bunten Programm vertreten.

Um 11.45 Uhr eröffnete Stadionsprecher Michael Trippel die Feier auf den Vorwiesen des Rhein Energie Stadions. Im Anschluss folgte eine Talkrunde mit dem FC-Vorstand und der Geschäftsführung. FC-Vizepräsident Markus Ritterbach sagte: „Es ist sensationell, dass ihr alle da seid. Das ist der 1. FC Köln, das ist spürbar anders.“ 

Kader auf der Bühne

Der FC präsentierte sein Bundesligakader für die Saison 2019/20 mit allen Neuzugängen. Ein FC-Profi nach dem anderen wurde auf der Bühne unter tosendem Applaus der Fans begrüßt. „Wenn man sieht was hier los ist, ist die Vorfreude auf die neue Saison riesengroß”, sagte FC-Profi Dominick Drexler. Emotionaler Höhepunkt des Tages: Zusammen mit den FC-Profis, Trainerteam, Vorstand und Geschäftsführung sangen die FC-Fans Arm in Arm die Vereinshymne „Mer stonn zo dir“. 

Strategie
REWE Group

Neues Vereinstier

Auch Hennes VIII. präsentierte sich auf der Bühne und feierte unter stürmischem Jubel seinen Abschied als Vereinsmaskottchen des FC. Bei seinem letzten offiziellen Auftritt zeigte er sich gemeinsam mit seinem Nachfolger Hennes IX., der ab sofort das Amt des FC-Vereinstiers übernimmt.

Über den ganzen Tag hinweg warteten viele unterhaltsame Aktivitäten auf kleine und große Besucher. Die REWE Group hatte zusammen mit den Vertriebslinien REWE, DER Touristik, Toom Baumarkt sowie Zooroyal zahlreiche Attraktionen zusammengestellt – und auch Autogrammjäger kamen auf Ihre Kosten.

REWE Group: Torwandschießen, Quadro Jump und Chill-out

Neben einer Torwand für die großen und kleinen Fußball-Fans, gab es im Bereich der REWE Group auch für die etwas weniger Fußball-Interessierten eine Chill-Out-Lounge mit Liegestühlen und Sitzsäcken zum Relaxen, ein Glücksrad und eine Ballon-Station. Trampolin-Fans konnten sich auf dem Quadro Jump austoben, natürlich gesichert durch elastische Seile.



REWE: Foto-Kick, Soccer Cage, und vieles mehr

Beim REWE Foto-Kick konnte sich jeder einmal wie ein Fußballstar fühlen und beim Tore schießen fotografiert werden. Team-Attraktionen wie der Soccer Cage und Bubble Soccer sorgten für Spaß und Unterhaltung. Ein weiteres Highlight: Jeder konnte auf der FC-Trainerbank Platz nehmen und ein einmaliges Erinnerungsfoto schießen.

DER Touristik: Ritt auf der Urlaubswelle

Wellenreiten fernab vom Meer? Die DER Touristik machte es mit dem Surf-Rodeo möglich! Nebenan erwartet die Kleinen ein Hindernis-Dschungel. Wem das zu anstrengend ist, der kann sich in der Chill-out-Lounge entspannen und dabei Inspirationen für den nächsten Urlaub sammeln. 

Toom Baumarkt: Kreative Fan-Liebe

Ein FC-Frühstücksbrett selbst gestalten – auf der Fläche von Toom Baumarkt war das möglich. Am Mal- und Bastelstand von Toom Baumarkt konnte jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen und sich selbst Fanartikel basteln. Die Maskottchen Tom und Zolli waren zur Stelle und haben eine Menge Selfies geschmückt.

Handwerklich geschickt

„Die Saisoneröffnung des 1. FC Köln war auch in diesem Jahr für uns wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Neben dem bunten Rahmenprogramm auf der Bühne und den Vorwiesen, bewiesen auf unserer Aktionsfläche Groß und Klein ihr handwerkliches Geschick, aber auch ihre Liebe zum FC. Den ganzen Tag über wurden fleißig Motive rund um den 1. FC ausgesägt und bemalt – ein toller Beweis dafür, dass das „Selbermachen“ und die Liebe zu einem Verein in enger Verbundenheit stehen,“ sagt Dörte Mäder, Leitung Marketing B1 Discount Baumarkt.

Zooroyal: Tierische Fotos mit Maskottchen Hennes

Am Stand von ZooRoyal gab es eine Fußball-Dosenschießen-Aktion sowie ein Glücksrad mit tollen Gewinnen. Außerdem warteten ZooRoyal-Produkte darauf, von Vierbeinern getestet zu werden. Wer unter dem Hashtag #zooroyalselfie ein tierisches Foto mit FC-Maskottchen Hennes schoß, nahm zudem an einem exklusiven Instagram-Gewinnspiel teil.

Torwand-Schießen für die Tafel Deutschland

Am FC-Stiftungsstand in unmittelbarer Nähe der REWE Group-Aktionsfläche spendete die REWE Group für jedes geschossene Tor auf die „Tafel-Torwand“ einen Euro für die Tafel Deutschland. Insgesamt sind 1.500 Euro zusammengekommen.


Kölsche Bands hautnah erleben

Mehrere kölsche Bands sorgten ordentlich für Stimmung: Mo-Torres, die Räuber und Miljö stimmten mit ihren kölschen Liedern die Besucher musikalisch auf die neue Spielzeit ein.

Strategie
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.