Vorheriger Artikel
Supermarkt Ranking 2014
Nachhaltigkeits-Check: REWE und PENNY top
Nächster Artikel
Lieferservice Shopwings
Bis der Bote klingelt
ArticleId: 364newsSören Hartmann ist neues Mitglied im Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW). Die Mitgliederversammlung wählte den CEO DER Touristik einstimmig in die Führung des Spitzenverbandes der deutschen Reisebranche. Der BTW repräsentiert die Interessen der führenden Unternehmen und Verbände der Reisebranche gegenüber Politik, Medien und Wirtschaft.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/6/a/csm_3_BTW_nlt_standard_f8b95231cb.jpgHartmann verstärkt Branchenverband-SpitzeDER Touristik
Strategie
Touristik
StrategieTouristik
Lesedauer: Minute
DER Touristik
CEO Sören Hartmann verstärkt Branchenverbands-Spitze

Sören Hartmann ist neues Mitglied im Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW). Die Mitgliederversammlung wählte den CEO DER Touristik einstimmig in die Führung des Spitzenverbandes der deutschen Reisebranche. Der BTW repräsentiert die Interessen der führenden Unternehmen und Verbände der Reisebranche gegenüber Politik, Medien und Wirtschaft.
 
Herausragendes aktuelles Anliegen ist Abschaffung der so genannten gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von Übernachtungen. Durch eine eigenwillige Auslegung des Gewerbesteuergesetzes entsteht für die Reiseveranstalter ein so hohe Steuerlast, dass ihre Existenz gefährdet ist. Die DER Touristik, der BTW und der Deutsche ReiseVerband (DRV) gegenüber dem Bund und den Ländern gegen diese Auslegung des Gewerbesteuergesetzes an. Als Präsidiumsmitglied wird CEO Sören Hartmann die Positionen der DER Touristik nun direkt im Spitzenverband positionieren.

Mein Kommentar
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.