>
 
ArticleId: 228newsBilla hat in Bulgarien eine Gutscheinkarte eingeführt die weltweit online gekauft werden kann. Im Ausland arbeitende Bulgaren können damit die heimische Familie finanziell unterstützen, ohne Gebühren für Geldtransfers bezahlen zu müssen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/b/csm_Billa_mgt_standard_dd2a525633.jpgGutschein statt GeldtransferBilla Bulgarien
Strategie
International
Strategie
International
Online-Voucher bei Billa Bulgarien
Gutschein statt Geldtransfer

Billa hat in Bulgarien eine Gutscheinkarte eingeführt die weltweit online gekauft werden kann. Im Ausland arbeitende Bulgaren können damit die heimische Familie finanziell unterstützen, ohne Gebühren für Geldtransfers bezahlen zu müssen.

Als erste Handelskette bietet Billa in Bulgarien die Bezahlung mit einer Gutscheinkarte an. Das Kartenguthaben kann online per Kreditkarte bezahlt und dann in allen 86 Billa-Märkten Bulgariens aufgeladen und eingelöst werden. Für im Ausland arbeitende Bulgaren ist das eine attraktive Möglichkeit, die heimische Familie zu unterstützen - ganz ohne Gebühren, die bei Geldtransfers üblicherweise anfallen.

Die Idee hinter dem Konzept ist einfach: Viele Bulgaren arbeiten aufgrund höherer Verdienstmöglichkeiten saisonal im Ausland. Bei Geldtransfers in die Heimat schlagen häufig Steuern und Abgaben zu Buche. Eine Lösung - zumindest für den Einkauf der alltäglichen Dinge, ist nun der „Billa Voucher“.

Die kostenlose Billa-Gutscheinkarte kann online am PC, Tablet oder Smartphone von jedem Ort der Welt aufgeladen werden. Innerhalb von 24 Stunden erhält der Empfänger eine SMS mit der Nachricht, dass die Gutscheinkarte in einer der bulgarischen Billa-Filialen abgeholt und sofort zum Einkauf genutzt werden kann. 

Einfache Bedienung

Die Pre-Paid-Karte hat Billa gemeinsam mit der Firma Cashwave entwickelt. Stoytcho Vlaykov, CEO von Cashwave, sieht gerade in der „einfachen Bedienung für Sender und Empfänger“ einen großen Vorteil, auch für ältere Menschen. Um die Sicherheit der aufgeladenen Karte zu erhöhen, kann der Status und die Höhe des Kartenvolumens jederzeit online eingesehen werden. Ein Verfallsdatum für die Nutzung des Guthabens in den Billa-Filialen gibt es nicht.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.