>
 
ArticleId: 193newsIm Kreise des Vorstands und vieler langjähriger Kolleginnen und Kollegen verabschiedete sich in der vergangenen Woche Norbert Fiebig von der REWE Group.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/7/0/csm_22605853_mgt_standard_d774238582.jpgAbschied für Fiebig im Kölner WeinkellerEhemaliger DER Touristik-CEO
Menschen
REWE Group
Menschen
REWE Group
Ehemaliger CEO der DER Touristik
Abschied für Fiebig im Kölner Weinkeller

Im Kreise des Vorstands und vieler langjähriger Kolleginnen und Kollegen verabschiedete sich in der vergangenen Woche Norbert Fiebig von der REWE Group.

Weggefährten des ehemaligen CEO der DER Touristik trafen sich zum Abschied von Norbert Fiebig auf Einladung des Vorstands im Kölner Weinkeller. Fiebig war zum 30. April als CEO der DER Touristik zurückgetreten und hat das Unternehmen verlassen.

REWE Group Vorstandsvorsitzender Alain Caparros dankte Fiebig für seine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit als früherer Finanzvorstand der REWE Group und CEO der DER Touristik: „Norbert Fiebig hat in den vergangenen 14 Jahren seiner Tätigkeit für die REWE Group hervorragende Arbeit geleistet.“

Die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen hatten zum Abschied für Fiebig viele originelle Geschenke vorbereitet – bis hin zu einem Ausflugs-Gutschein zum besten Brathähnchen-Grill im Bergischen Land, den Fiebigs langjähriger Mitarbeiter im Finanzbereich der REWE Group, Ulrich Pefferkoven, mit den Worten überreichte: „Sie sind zwar ein absoluter Reise-Experte, aber da waren Sie garantiert noch nie!“

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.