Vorheriger Artikel
Jetzt abstimmen!
Bio-Helden für Refresh Award nominiert
Nächster Artikel
Weinkeller eröffnet Triennale
Frauensache Wein
ArticleId: 1331magazineEin dickes Lob für die DER Touristik-Veranstalter: Sie sicherten sich gleich zwei „Globus Awards“, mit denen Reisebüros jährlich ihre Lieblingsveranstalter prämieren. Und das trotz Tücken bei der Technik.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/2/a/csm_GlobusAwardsDER_Touristik_mgt_st_0f3f60a8f8.jpgReisebüros lieben DER-VeranstalterGlobus Awards
von links: André Seibt (TSS Reisebürokooperation), Julia Bossler (Key Account Management DTF), Nils Casmir (Director Key Account Management DTF), Anika Südhoff (Key Account Management DTK).
Strategie
Touristik
Globus Awards
Reisebüros lieben DER-Veranstalter
01. Februar 2017 ·

Ein dickes Lob für die DER Touristik-Veranstalter: Sie sicherten sich gleich zwei „Globus Awards“, mit denen Reisebüros jährlich ihre Lieblingsveranstalter prämieren. Und das trotz Tücken bei der Technik.

Glanz und Gloria kann nicht nur die Filmbranche, das haben auch die Touristiker drauf. Bester Beweis: Die Verleihung der „Globus Awards“ bei der „Globus Night“ Ende Januar im Hotel Steigenberger Frankfurter Hof. Die Fachzeitschrift „touristik aktuell“ initiierte die Verleihung der Awards, mit denen touristische Leistungsträger in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet werden, bereits zum achten Mal. In feierlichem Ambiente und schicker Garderobe trifft sich dort traditionell die Branche zum lebhaften Austausch und Feiern.
 
Gleich zweimal durfte in diesem Jahr die DER Touristik aufs Treppchen: DER Touristik Frankfurt (DTF) erreichte unter den Veranstaltern mit dem besten Reisebüro-Service Platz drei, die DER Touristik Köln (DTK) landete wie im Vorjahr auf Rang fünf. Sieger wurde Schauinsland-Reisen, gefolgt von TUI Deutschland.

Die Platzierungen ergaben sich aus einer Online-Abstimmung, an der sich 1.200 Reisebüromitarbeiter beteiligten. „In Frankfurt trifft man auf Mitarbeiter, die äußerst kompetent sind, in kniffligen Dingen kulant sein können und oft hervorragend weiterhelfen“, heißt es unter anderem in dem Voting, das der DTF den dritten Platz einbrachte.
 
„Obwohl wir bei der Umstellung des Reservierungssystems bei den Frankfurter Veranstaltern Probleme hatten, sind sie als fairer und verlässlicher Partner im Vertrieb fest verankert. Unsere DER Touristik Produkte sind hervorragend, der Service der Vertriebs-Teams in Köln und Frankfurt ist sowohl im Innen- als auch im Außendienst sehr gut“, sagt Kevin Keogh, Geschäftsbereichsleiter Marketing und Vertrieb.
Ein Plus waren wohl auch die Schulungsangebote, die die DER Touristik 2016 deutlich verbessert hat. Das umfangreiche Campus-Programm sorgte bei zahlreichen Expedienten für mehr Know-How am Counter.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.