Vorheriger Artikel
Reisetipps für Spontane
Auf der Flucht vor dem Osterhasen
Nächster Artikel
Reisebüros im Test
Schnell, schlau und schick
ArticleId: 790magazinePENNY ist mit drei neuen TV-Spots gestartet. Inhaltlich wird das Thema „Nähe“ bewusst und humorvoll überzeichnet – mit neureichen Pärchen und sentimentalen Autofahrern. Doch sehen Sie selbst.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/9/csm_Neue_PENNY-TV-Spots_mgt_std_f0bacde0a1.jpgNah am KundenNeue PENNY-TV-Spots
Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.
Strategie
Discount
Neue PENNY-TV-Spots
Nah am Kunden
26. Februar 2016 ·

PENNY ist mit drei neuen TV- Spots gestartet. Inhaltlich wird das Thema "Nähe" bewusst und humorvoll überzeichnet - mit neureichen Pärchen und sentimentalen Autofahrern.

„Wir möchten, dass unsere Kunden uns wortwörtlich als Nahversorger vor Ort empfinden und sich mit ihrem jeweiligen Markt verbunden fühlen. Die Umbenennung aller Märkte ist dabei nur ein erster Schritt – Nähe ist bei uns keine Worthülse“, sagt Stefan Magel, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei PENNY. Bereits im Herbst 2014 hatte der Discounter in Hamburg alle Märkte mit individuellen Namen ausgestattet. Es folgte 2015 eine deutschlandweite Kundenabstimmung zur individuellen Namensgebung in allen Märkten. Die gewählten Namen werden nun nach und nach an den Märkten sichtbar.

Unter dem Motto „Bei uns ist das so: Wir sind gerne ganz in Ihrer Nähe“ setzen die neuen TV-Spots nun darauf, das Thema „Nähe“ bei den Kunden humorvoll zu verankern. Sei es der einsame Autofahrer auf dem Highway, der inbrünstig „Im Wagen vor mir“ singt bis er tränenüberströmt realisiert, dass er seit Stunden keinem anderen Auto mehr begegnet ist. Oder das neureiche Paar, welches bei der Besichtigung einer potenziellen neuen Immobilie besorgt nach den Nachbarn fragt – um dann hysterisch darüber zu lachen, dass auf dem mehrere Hektar großen Grundstück selbstverständlich weit und breit niemand in der näheren Umgebung ist.

Alle Spots lösen sich darin auf, dass im Gegensatz zum Gezeigten bei PENNY die Nähe zum Kunden eine besondere Rolle spielt.

Die drei Spots werden sukzessive ab dem 28. Februar auf reichweitenstarken Sendern wie RTL, Sat.1, VOX, oder Kabel ausgestrahlt. Produziert wurden die Filme von Mr. Bob Films in Zusammenarbeit mit Neverest, Regie führte Sven Bollinger. Die betreuende Agentur ist serviceplan campaign aus München. Alle Spots sehen Sie ab dem 28.2. unter: youtube.com/erstmalzupenny

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.