Vorheriger Artikel
PENNY
Der Festival-Trend geht zu veganen Bowls und Bier
Nächster Artikel
Auf BBB (Ausblick: stabil)
Standard & Poor’s Rating Upgrade der REWE Group
ArticleId: 3767magazineNussig-scharfer Rucola, feiner Mozzarella, marinierte Cherrytomaten und aromatischer Pecorino – so schmeckt Italien und die neue La Mia Pinsa von Dr. Oetker! Seit Juni 2022 ergänzt die neue Sorte die vegetarische Pinsa-Auswahl in den Tiefkühltruhen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/1/csm_LaMiaPinsaRucola_standard_5070a3929f.jpgLa Mia Pinsa bekommt farbenfrohen Zuwachs+++ Anzeige +++
Lesedauer: 2 Minuten
03.08.2022
La Mia Pinsa bekommt farbenfrohen Zuwachs

Nussig-scharfer Rucola, feiner Mozzarella, marinierte Cherrytomaten und aromatischer Pecorino – so schmeckt Italien und die neue La Mia Pinsa von Dr. Oetker! Seit Juni 2022 ergänzt die neue Sorte die vegetarische Pinsa-Auswahl in den Tiefkühltruhen. 

Dabei zeichnet sich die neue Sorte La Mia Pinsa Rucola neben der typisch italienischen Auflage durch den charakteristischen La Mia Pinsa Boden aus: außen knusprig, innen luftig und aus drei Mehlsorten (Weizenmehl, Reismehl, Dinkelmehl) sowie mit Sauerteig hergestellt. Auf Stein vorgebacken und mit ihrer einzigartigen ovalen Form, ist jede Pinsa ein Unikat. La Mia Pinsa darf in keiner Tiefkühltruhe fehlen! Für optimalen Abverkauf platzieren Sie La Mia Pinsa im TK-Pizza Block angrenzend an La Mia Grande.  

Ein Gefühl von Italien ab dem ersten Bissen ist mit folgenden Sorten möglich:

  • NEU: La Mia Pinsa Rucola
  • La Mia Pinsa Rindersalami
  • La Mia Pinsa Mozzarella
  • La Mia Pinsa Spinat Vegan

Schon seit der Einführung im November 2021 tragen alle La Mia Pinsa Varianten den Nutri-Score auf der Vorderseite der Verpackung. So auch die neue La Mia Pinsa Rucola, Tomaten, Mozzarella & Pecorino, die mit einem hellgrünen B gekennzeichnet ist. Um eine bewusste Kaufentscheidung auch darüber hinaus zu unterstützen, geben auf der Rückseite der Verpackung neue Icons noch mehr Aufschluss über die Produkteigenschaften. Dr. Oetker versteht dies als wichtigen Schritt, um Verbraucher*innen vollständige Transparenz zu Nährwerten und Inhaltsstoffen zu bieten. Alle Zeichen stehen auf Pinsa-Erfolg!  

Denn Pinsa setzt sich durch: in Restaurants, in Pinserien und auch im Handel. Seit November 2021 erobert Dr. Oetker mit La Mia Pinsa die Tiefkühltruhen. Nun geht die Erfolgsgeschichte mit dem ersten Line Extender weiter. Denn dass Rucola als Auflage ankommt, hat bereits die Einführung der La Mia Grande Rucola Pomodori e Mozzarella im vergangenen Jahr gezeigt: Die Sorte gehörte bereits wenige Monate nach ihrem Launch zur Top 3 des beliebten Sortiments.1 Die Neuheit La Mia Pinsa Rucola wird mit aufmerksamkeitsstarker TV-Werbung ab Juni 2022 auf reichweitenstarken Sendern bekanntgemacht. Digitalmaßnahmen runden den Kommunikationsansatz ab und schaffen Awareness in der relevanten Zielgruppe.  

1 Quelle: Nielsen MarketTrack, LEH+DM, Ranking La Mia Grande nach prop. Ø Absatz, Q4 2021 

Rubriken:
Schlagwörter:
Mein Kommentar
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.