Vorheriger Artikel
Joint Venture
REWE und coop Kiel bauen Partnerschaft aus
Nächster Artikel
Deutscher Fruchtpreis 2016
REWE ist vier Mal siegreich
ArticleId: 912magazineDie Geschäftsreisesparte von DER Touristik hat das Jahr 2015 mit gut neun Prozent plus abgeschlossen. Der Start in 2016 verlief stabil, sagt FCM Travel Solutions-Geschäftsführer Mark Tantz.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/6/8/csm_FCM_TravelSolutionBilanz_mgt_standard_e89534fb4d.jpgGeschäftsreisen im PlusFCM Travel Solutions/Derpart
Mark Tantz, FCM Travel Solutions-Geschäftsführer
Strategie
Touristik
FCM Travel Solutions/Derpart
Geschäftsreisen im Plus
17. Mai 2016 ·

Die Geschäftsreisesparte von DER Touristik hat das Jahr 2015 mit gut neun Prozent plus abgeschlossen. Der Start in 2016 verlief stabil, sagt FCM Travel Solutions-Geschäftsführer Mark Tantz.

FCM Travel Solutions vermeldet nach einem „leichten Plus“ in 2014 für das vergangene Jahr sogar ein starkes Wachstum: „2015 war ein sehr gutes Jahr", bilanziert Mark Tantz, Geschäftsführer FCM Travel Solutions Deutschland, beim Jahrespressegespräch in Köln.

Neukunden sorgen für Zuwachs

Sowohl der Umsatz als auch die Zahl der einzelnen Buchungen sind 2015 stark gestiegen, so die Kollegen. Insgesamt verzeichnete die Business Travel-Sparte der DER Touristik (FCM Travel Solutions und der Geschäftsreisebereich von Derpart) 2015 ein rund neunprozentiges Plus. Der Zuwachs ist zu einem großen Teil auf den Gewinn von Neukunden zurückzuführen. Die Bestandskunden haben sich stabil zum Vorjahr entwickelt. Bei den Buchungsklassen im Flugbereich wird offenbar nicht mehr ganz so oft tief in die Tasche gegriffen:  Die First Class ging laut FCM-Statistik leicht zurück, dafür verzeichnete die Business Class eine erneute Steigerung. Die ersten Monate 2016 liefen bei FCM Travel Solutions ebenso stabil an.

„Das Thema Sicherheit auf Dienstreisen wird nicht zuletzt wegen der Sorgfaltspflicht der Unternehmen gegenüber ihren Mitarbeitern immer wichtiger", erklärt Tantz. Das Travel Risk Management-Tool „FCM Secure" prüft im Minutentakt weltweit kritische Ereignisse, informiert Reisende automatisch per E-Mail oder SMS und gibt Unternehmen eine Übersicht über die Aufenthaltsorte und geplanten Reisen ihrer Mitarbeiter – und die Teams von FCM Travel Solutions organisieren bei Bedarf deren individuellen Ausreisen.

Mein Kommentar

Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.