Vorheriger Artikel
Eigenmarken-Lieferketten
REWE Group veröffentlicht Leitlinie für fairen Handel
Nächster Artikel
Charlotte Rosendahl zum MHD
„Vertrauen Sie ihren Sinnen“
ArticleId: 2196magazineDie REWE Group ist neuer Partner des Museum Ludwig in Köln. Zum Auftakt können Mitarbeiter eine exklusive Museums-Führung gewinnen – oder einen von fünf Ausstellungskatalogen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/8/5/csm_Sponsoring_Museum_Ludwig_mgt_st_dbab57b9be.jpgExklusive Führung zu gewinnenREWE Group und Museum Ludwig

Museum Ludwig, Ostansicht | Foto vom Sponsoring

REWE Group Partner des Museum Ludwig

Exklusive Führung und Ausstellungskataloge zu gewinnen

26.02.2019

Die REWE Group ist neuer Partner des Museum Ludwig in Köln. Zum Auftakt der Partnerschaft können Mitarbeiter eine exklusive Führung zu den Highlights des Museums gewinnen – oder einen von fünf Ausstellungskatalogen.

Das Museum Ludwig ist das Museum der Stadt Köln für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und zählt zu den bedeutendsten Kunstmuseen weltweit.

Mit dem finanziellen Engagement unterstützt die REWE Group vor allem die kommenden Ausstellungs-Highlights. Den Auftakt macht die Wade Guyton-Ausstellung ab November 2019.
Auch Mitarbeiter profitieren von der Partnerschaft: So erhalten beispielsweise Mitarbeiter der REWE Group und ihre Familienmitglieder an einem ausgewählten Wochenende im Sommer freien Eintritt in das Museum Ludwig.

Zudem wird es in regelmäßigen Abständen Verlosungen für Eintrittskarten, Führungen und Ausstellungskataloge geben.

Zum Auftakt der Partnerschaft wird eine exklusive Führung zu den Highlights des Museums in den Abendstunden verlost.

Wir verlosen unter allen Interessenten 12 x 2 Teilnahmeplätze für die exklusive Führung.
Die Führung findet am Donnerstag, den 21. März um 18 Uhr statt. Im Nachgang an die Führung haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, bis 22 Uhr im Museum zu verweilen und ausgewählte Sonderausstellungen zu besuchen.

Zudem werden fünf Ausstellungskataloge verlost.

Um in den Los-Topf der möglichen Gewinner zu kommen, beantworten Sie bitte die unten aufgeführte Frage und schicken Sie die Antworten mit dem Betreff „Museum Ludwig - Führung“ oder dem Betreff „Museum Ludwig – Ausstellungskatalog“ bis Sonntag, 10. März, 24 Uhr an die E-Mail-Adresse UMSrewe-groupcom.
Bitte prüfen Sie vor Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel, ob Sie an dem Termin die Veranstaltung besuchen können!

Frage: In welchem Jahr wurde das Museum Ludwig gegründet?

Bitte geben Sie in Ihrer Teilnahme-E-Mail folgende Informationen an:

  •  Vor- und Nachname
  • Personal-Nr. (sofern vorhanden)
  • Konzerngesellschaft
  • Abteilung / Fachbereich

Eine Bitte an alle teilnehmenden Marktmitarbeiter: Geben Sie bei Ihrer Einsendung neben Ihren privaten Kontaktdaten zusätzlich die vollständigen Kontaktdaten Ihres Marktes an, in dem Sie arbeiten.
Aus allen rechtzeitig eingegangenen E-Mails werden die Gewinner ermittelt. Dabei wird grundsätzlich nicht jede E-Mail vorab geöffnet und auf die Antworten hin überprüft. Outlook-Lesebestätigungen sind daher kein Indiz für die Teilnahme oder einen Gewinn.
Die Gewinner werden über das InfoNet bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt.
Bitte beachten Sie, dass ein Verkauf der Karten wie z. B. über Ebay sowie eine Weitergabe der Tickets an Dritte nicht gestattet ist. Ein mehrmaliges Versenden einer E-Mail zur Steigerung der Gewinnchance hat keinen Zweck, da jeder Absender nur mit der aktuellsten Einsendung berücksichtigt wird. 

Die Teilnehmer am Gewinnspiel erklären sich mit ihrer Teilnahme mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

  1. Die gewonnenen Teilnahmeplätze sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des Gewinners bestimmt.
  2. Im Falle einer Verhinderung teilen Sie uns dies bitte sofort mit (Email: UMS@rewe-group.com). Die Teilnahmeplätze werden an einen neuen Empfänger bzw. nachträglichen Gewinner vergeben.
  3. Der kommerzielle Weiterverkauf der Teilnahmeplätze (direkt, online, etc.), Schwarzhandel, sowie Ticket-Spekulation o.ä. sind untersagt. Bei Verstößen gegen vorgenannte Bedingungen behält sich die REWE Group ebenfalls etwaige arbeits- bzw. strafrechtliche Schritte vor.
  4. Bitte beachten Sie die ausführlichen Teilnahmebedingungen
Über das Museum Ludwig:

Die umfangreichste Pop-Art-Kollektion Europas, die drittgrößte Picasso-Sammlung der Welt, eine der bedeutendsten Sammlungen zum deutschen Expressionismus, herausragende Werke der russischen Avantgarde und eine exzellente Sammlung zur Geschichte der Fotografie: Das Museum Ludwig besitzt heute eine der wichtigsten Sammlungen von Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts weltweit. Den Grundstock für die Museumsgründung 1976 bildete eine großzügige Schenkung von 350 Werken moderner Kunst von Peter und Irene Ludwig an die Stadt Köln. Das Museum trägt den Namen seiner Stifter.

Das Museum verfügt über eine Ausstellungsfläche von rund 8.000 Quadratmeter. Im selben Gebäude befindet sich zudem die Kölner Philharmonie und die Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln.

Weitere Informationen finden Sie unter:
 www.museum-ludwig.de

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.