Vorheriger Artikel
Global Counsel Award 2016
REWE Group-Juristen sind „Weltmeister“
Nächster Artikel
Toom-Manager im Porträt
Tschüss Torf
ArticleId: 956magazineKein Weg ist zu weit: Für den Sommer haben die Deutschen besonders viele Fernreisen gebucht. Aber auch Urlaubsklassiker zählen zu den Gewinnern. one verrät, wo die DER Touristik jetzt noch freie Betten hat.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/e/2/csm_DER_Touristik_Gewinner_des_Sommers_mgt_st_890cbc0995.jpgDeutsche zieht es in die FerneDER Touristik zieht Bilanz
Foto: DER Touristik
Service
Touristik
Service
Touristik
DER Touristik zieht Bilanz
Deutsche zieht es in die Ferne

Kein Weg ist zu weit: Für diesen Sommer haben die Deutschen besonders viele Fernreisen gebucht. Aber auch Urlaubsklassiker zählen zu den Gewinnern des Sommers. one verrät, wo die DER Touristik jetzt noch freie Betten hat.

Mauritius und Mexiko sind zwar tausende Kilometer voneinander entfernt. Doch die beiden Länder haben eines gemeinsam: Sie liegen bei den Deutschen als Destination für den Sommerurlaub hoch im Trend. Die DER Touristik zieht eine erste Bilanz für den Sommer 2016. Das Ergebnis: In diesem Jahr zählen überproportional viele Fernreiseorte zu den beliebtesten Urlaubszielen.

Den prozentual höchsten Zuwachs verzeichnet Varadero auf Kuba mit einem Plus von weit über 50 Prozent. René Herzog, CEO DER Touristik Central Europe, erklärt diesen Trend: „Der starke Zuwachs auf der Fernstrecke im Sommer ist zurückzuführen auf die schwache Nachfrage für Nordafrika. Diese Gäste möchten im Sommer garantiert sommerliche Luft- und Wassertemperaturen.“ Neben Kuba profitieren bei der DER Touristik vor allem Thailand, die Dominikanische Republik und Kenia.

Auch beliebt: Heimaturlaub an der Nordsee
Auf der Mittelstrecke liegt Spanien in der Gunst der Urlauber klar auf Platz 1. Mit den Balearen und Kanaren werden in diesem Sommer vermehrt vertraute Ziele angesteuert. Vertrautheit ist auch ein Grund für das Buchungsplus in Italien, Portugal und Deutschland. Dass die deutschen Urlauber ihr eigenes Land lieben, ist nicht neu. In diesem Jahr ist die Nachfrage allerdings enorm. So liegt Deutschland bei der DER Touristik zweistellig im Plus.

Zwar beteiligen sich Flug- und Hotelpartner in der Türkei beherzt an Preis-Aktionen. Doch trotz eines leichten Buchungszuwachses seit Mai verzeichnet die DER Touristik aktuell ein zweistelliges Minus. Auch Ägypten und Tunesien müssen in diesem Sommer starke Verluste hinnehmen, beide Destinationen liegen zweistellig im Minus.

andhall - Fotolia
Hier gibt’s noch günstige Betten
Foto: DER Touristik

Für Sparfüchse ist Bulgarien mit den Regionen Gold- und Sonnenstrand verstärkt die erste Wahl im Sommer 2016. Ab 199 Euro pro Person ist bei ITS bereits eine Woche am Sonnenstrand buchbar. Das 3-Sterne-Plus-Hotel St. George liegt am Meer und wird von 100 Prozent seiner Gäste weiterempfohlen

Bulgarien, Burgas
3-Sterne-Hotel St. George

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Halbpension,
inkl. Flug z.B. ab/bis Köln am 02.07.16
Pro Person ab 435 Euro (Jahn Reisen)
Kinder bis 12 Jahre ab 316 Euro

Florida, Fort Myers // Foto: DER Touristik

Wer dem Fernreise-Trend folgen und jenseits des Atlantiks den Urlaub verbringen möchte, für den könnte die USA interessant sein. Bei Dertour beispielsweise ist eine 9-tägige Busreise in den Sommerferien durch Florida (ab Miami) für 815 Euro pro Person buchbar. Hier gibt es garantiert Sonnenschein und wunderschöne lange Sandstrände.

USA, Florida
Busrundreise „Florida Sunshine State“


ab/bis Miami 8 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
z.B. am 24.7.16, 21.8.16 oder 16.10.16
Freie Termine z.B. 24 Juli, 21. August, 16.Oktober
Pro Person 815 Euro (Dertour)

Foto: DER Touristik

Ein Tipp für alle Deutschlandurlauber ist das Hinterland. Hier punkten die Mecklenburgische Seenplatte und auch die deutschen Mittelgebirge mit freien Betten. Und in Österreich bietet Dertour sogar in einigen beliebten Familienhotels noch Zimmer. Das Hotel Weitlandbrunn in Tirol beispielsweise kann auch für die Ferienzeit gebucht werden.

Deutschland, Mecklenburgische Seenplatte
4-Sterne-Ferienanlage Van der Valk Resort Linstow


1 Woche im Ferienhaus für bis zu 3 Personen
z.B. im Juli/August
Pro Wohneinheit ab 732 Euro (Dertour)

Service
Touristik

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.