Vorheriger Artikel
REWE und „Stück zum Glück“
Eine Million Euro für inklusive Spielplätze
Nächster Artikel
Neues Joint Venture
Einstieg bei Aldiana Club Resorts
ArticleId: 2806magazine25 Filialen des Reiseanbieters Galeria Reisen bekommen eine neue Heimat: Zum 1. August übernimmt DER Reisebüro die Vertriebstellen und schließt so weiße Flecken auf der Landkarte.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/6/csm_dertouristik-reisebuero-galleria_standard_teaser_b3721acb6d.jpgDER Reisebüro kauft Galeria-ReisebürosExpertennetz gestärkt
Expertennetz gestärkt

DER Reisebüro kauft Galeria-Reisebüros

14.07.2020

25 Filialen des Reiseanbieters Galeria Reisen bekommen eine neue Heimat: Zum 1. August übernimmt DER Reisebüro die Vertriebstellen und schließt so weiße Flecken auf der Landkarte.

DER Reisebüro nutzt die Corona-Krise für den Ausbau ihres bundesweiten Netzes an Urlaubsexperten: 25 Filialen des Reiseanbieters Galeria Reisen wechseln von Atrys I unter das Dach der DER Reisebüros. Der Kaufvertrag wurde am 13. Juli 2020 unterzeichnet. Übernommen werden zugleich die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inklusive der 12 Auszubildenden.
 
Die 25 Filialen schließen bislang weiße Flecken im Vertriebsnetz von DER Reisebüro, beziehungsweise stärken sie die Reisebüro-Kette in besonders umsatzstarken Gebieten. Die hinzugekauften Reisebüros gehörten ursprünglich zu den Thomas Cook-Reisebüros und waren im November 2019 von Galeria Karstadt Kaufhof übernommen worden.

Ideale Ergänzung für das DER Reisebüro-Filialnetz – Gemeinsamer Neustart nach dem Lockdown

Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group, sagt: „Wir verstehen die Corona-Krise auch als Chance für unseren deutschen Leitveranstalter Dertour und unseren profilierten Reisevertrieb. Wir werden uns jetzt dort stärken, wo wir für unsere Kunden echten Mehrwert bieten können.“
 
Andreas Heimann, Chief Sales Officer (CSO) DER Touristik Central Europe, betont: „Die 25 hinzugewonnenen Reisebüros ergänzen unser Filialnetz ideal. Ihre Lage und ihr Umfeld sind überzeugend. Mit den Mitarbeitern und Auszubildenden gewinnen wir sehr erfolgreiche Reiseexperten hinzu, mit denen wir gemeinsam unseren Neustart nach dem Corona-Lockdown gestalten werden. Ich bin davon überzeugt: Nie war der Rat von Reiseexperten wertvoller als heute.“
 
Die Übernahme erfolgt zum 1. August 2020. Sie ist vom Bundeskartellamt bereits genehmigt und steht unter dem Vorbehalt der Closing Conditions. Über den Kaufpreis machten beide Seiten keine Angaben. 

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.