Vorheriger Artikel
Beruf und Familie-Vortrag
Vom Glück, heute Vater zu sein
Nächster Artikel
Tengelmann-Verhandlungen
REWE und EDEKA einigen sich über Kaufpreis
ArticleId: 1225magazineFast jeder hat sie auf der Liste: Orte, die man unbedingt einmal im Leben besuchen möchte. 1.000 Sehnsuchtsziele hat Patricia Schultz im Reisebuch-Klassiker „1000 Places To See Before You Die“ zusammengetragen. 400 Highlights daraus hat Dertour im Sommerprogramm 2017 gekennzeichnet.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/f/csm_Dertour_1000_Places_mgt_st_4373f11d68.jpgSehnsuchtsziele für ein ganzes LebenDER Touristik
Foto: Pakhnyushchyy - Fotolia // Titicaca See Peru
Strategie
Touristik
DER Touristik
Sehnsuchtsziele für ein ganzes Leben
21. November 2016 ·

Fast jeder hat sie auf seiner „To-See“-Liste: Orte, die man unbedingt einmal im Leben besucht haben möchte. 1000 dieser Sehnsuchtsziele aus der ganzen Welt hat die US-Amerikanerin Patricia Schultz in dem Reisebuch-Klassiker „1000 Places To See Before You Die“ zusammengetragen. Rund 400 Highlights daraus hat Dertour jetzt bei den Rundreisen des neuen Sommerprogramms 2017 gekennzeichnet und aufgelistet.

In insgesamt 20 Sommerkatalogen finden sich Busrundreisen oder Autotouren, bei denen Dertour-Gäste die Top-Sehenswürdigkeiten aus dem Buch erleben. Die Reisen führen in die unterschiedlichsten Länder weltweit. So besuchen die Teilnehmer der Irland-Rundreise „Naturwunder des Nordens“ beispielsweise acht Sehenswürdigkeiten aus dem Buch. Die Route beinhaltet den Glenveach National Park am nördlichsten Ende der Insel oder im Westen die romantische und ursprüngliche Region Connemara. Während einer großen Südamerika-Rundreise können die Reisenden gleich neun Highlights entdecken. Hier stehen u.a. Cuzco und das Heilige Tal der Inka ebenso auf dem Programm wie die Iguazú-Wasserfälle und der Titicacasee.

Auch in vielen anderen Ländern wie Chile, Costa Rica, Rumänien, Jordanien oder den USA bietet Dertour Reisen zu den Highlights aus dem Buch an. „Ich habe nicht alle Ziele einzeln geprüft, bin aber überzeugt, dass letztendlich so gut wie alle Sehnsuchtsziele aus dem Buch in irgendeiner Tour aus unseren über 40 Dertour-Katalogen vorkommen. Und wenn ein Ort nicht dabei ist, dann kann unsere à la Carte-Abteilung auch diese Reise ganz individuell zusammenstellen“, so Dertour-Geschäftsführer Matthias Rotter. Alle Reisen sind in den Katalogen mit dem Buchcover gekennzeichnet und die Sehenswürdigkeiten einzeln aufgelistet.

Das Buch gibt´s gratis dazu fürs Reisegepäck

Um sich auf die Top-Plätze rund um den Globus einzustimmen, erhalten die Gäste zudem mit ihren Reiseunterlagen eine Ausgabe des außergewöhnlichen Reiseführers. Das 2003 erstmals erschienene Buch "1000 Places To See Before You Die" wurde weltweit mehr als 25 Millionen Mal verkauft und erscheint in Deutschland beim VISTA POINT Verlag. Auf über 1200 Seiten schreibt die in New York lebende Autorin über Orte und Dinge, die jeder gesehen haben sollte und die sie alle persönlich besucht hat.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.