Vorheriger Artikel
REWE-Center in Bonn umgebaut
Smart shoppen und Einkaufserlebnis für alle
Nächster Artikel
Zehn Jahre Power Kiste
Für Herz und Bauch
ArticleId: 2606magazineOrkan „Sabine“ hat sich gerade erst ausgetobt, Frühling und Sommer sind noch nicht in Sicht – der nächste Urlaub aber vielleicht schon. Die Kollegen von DER Touristik haben Trends und Tipps für Sie – und gute Ideen, um die Reisekasse zu schonen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/e/csm_Reisetipps_standard_teaser_bc83d03ae2.jpgRaus und auf ReiseReisetipps von DER Touristik
Service
Touristik
Foto: Getty Images | talip
Reisetipps von DER Touristik

Raus und auf Reise

12.02.2020

Orkan „Sabine“ hat sich gerade erst ausgetobt, Frühling und Sommer sind noch nicht in Sicht – der nächste Urlaub aber vielleicht schon. Lesen Sie, was die Kollegen von DER Touristik aus ihrer Trend- und Tipp-Kiste hervorgeholt haben. Und was sie sich überlegt haben, um die Reisekasse zu schonen und die Auswahl an Pauschalreisen zu vergrößern.

Service
Touristik
Albanien:
Einsames Hinterland trifft reges Nachtleben

„Albanien ist bei DER Touristik ein absolutes Trendziel. Urlauber erwartet Citylife in Tirana, klassischer Strandurlaub in Durres, Boutiquehotels in Vlora und unberührte Natur im Hinterland. Außerdem eine große Gastfreundschaft, einsame, kilometerlange Sandstrände in und um Dhërmi und Himara, eine leckere Küche mit starken Einflüssen aus dem Italienischen und Griechischen und mit Tirana eine junge Studentenstadt mit ausgeprägtem Nachtleben. Und das alles zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Und einer recht kurzen Fluganreise.“

Dietmar Malcherek
Director Italien, Kroatien, Malta, Montenegro & Albanien
Zypern:
Steilküsten-Bad und Mountainbike-Touren

„Mein Geheimtipp: Der Nationalpark Kap Greco am östlichsten Punkt der Republik Zypern. Die Küste dort ist steil und von Höhlen und beeindruckenden Felsformationen geprägt. Im kristallklaren Meer lässt sich die atemberaubende Steilküste schwimmend besonders intensiv erleben – bei Sonnenuntergang ist das am schönsten.

Das Troodos-Gebirge, das weite Teile der Insel überzieht, eignet sich hervorragend für Wanderungen und Mountainbike-Touren.“

Orestis Raxenidi
Director Griechenland und Zypern
Service
Touristik
Costa Rica:
Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit

Costa Rica ist seit vielen Jahren eines der Vorreiter-Länder weltweit in Sachen Nachhaltigkeit. Es beherbergt über fünf Prozent des weltweiten Artenreichtums, und 25 Prozent des Landes gelten als Schutzgebiete. Auf diese beiden Tatsachen sind die Einheimischen sehr stolz und sie sind bemüht, dies weiterhin zu erhalten. 

Viele Bade-Hotels und Hotels im Landesinneren wirtschaften nachhaltig und sind entsprechend zertifiziert. Besonders aktiv sind hier insbesondere Hotels in der Nähe von Nationalparks und Schutzgebieten.

Bei Reisenden besonders beliebt ist die Kombination aus einer Rundreise, um die wichtigsten Nationalparks und die Highlights der Natur und Tierwelt kennenzulernen, und einem anschließenden Badeaufenthalt. Dieser findet sehr häufig in Guanacaste statt – sowohl in All inclusive-Anlagen als auch in kleineren, familiär geführten Hotels.“

Martina Beeken
Director Caribbean | Central America | South America
Klimafreundlich auf Rügen

„Zwei klimafreundliche Urlaubspakete gibt es im Cooee Ostseehotel Baabe Family & Spa auf Rügen, das ab Dezember 2019 exklusiv bei der DER Touristik buchbar ist. Das Paket „Mit Dampf und Elektro Rügen klimaschonend entdecken“ zum Beispiel beinhaltet die Anreise nach Rügen mit der Bahn, Tagesausflüge mit der Dampflok sowie ein E-Auto und E-Bike vor Ort.

Matthias Klar
Head of Department Central Europe im Bereich Europe, Sports and Groups

Aktion: DER Touristik senkt Preise für Rundreisen weltweit

Im Buchungszeitraum 10. bis 23. Februar 2020 reduziert die DER Touristik die Preise für Rundreisen um bis zu fünf Prozent. Das betrifft alle Rundreisen von Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen sowie alle Rundreisen und Aktivtouren des Dertour Sport-Katalogs „Rad – Wandern – Outdoor“ im Reisezeitraum 1. Mai bis 31. Oktober 2020. 

Service
Touristik
Bei Dertour gibt´s jetzt auch Pauschalreisen

Unter dem Namen „Dertour Plus“ bietet der Reiseveranstalter neu auch hochwertige Badepauschalen an. Wichtigstes Auswahlkriterium: Alle Hotels verfügen über mindestens 4-Sterne und eine Holidaycheck-Weiterempfehlungsrate von mindestens 80 Prozent. 

Insgesamt sind rund 1.000 Hotels als Dertour Plus-Komplettpaket inkl. Rail & Fly-Tickets, Gästebetreuung, Flug und Transfers buchbar. Ziele sind unter anderem die Balearen, Kanaren, Griechenland, Portugal, die Türkei, Bulgarien, Tunesien, Ägypten und Zypern. Die Flüge der neuen Pauschalen werden mit allen klassischen touristischen Airlines durchgeführt, darunter Condor, Corendon, Eurowings und TUIfly. 

„Dertour Plus ist die ideale Ergänzung des bereits sehr breiten und tiefen Produktportfolios von Dertour“, erklärt Sven Schikarsky, Senior Vice President Sun & Beach DER Touristik Deutschland. „Damit schließen wir die bisherige Lücke im Bereich der Badepauschalen im Nah- und Mittelstreckenbereich.“ 
 
Systemseitig ist das Angebot seit dem 11. Februar buchbar. Am 28. Februar erscheint ein eigener Katalog mit über 200 Seiten. Das Dertour Plus-Pauschalangebot beinhaltet neben Bestseller-Hotels der DER Touristik auch rund 250 neu aufgenommene Hotels aus dem ehemaligen Thomas Cook-Programm. 

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.