Vorheriger Artikel
Arbeiten in Corona-Zeiten
Click & Collect im Handumdrehen
Nächster Artikel
Magalog von Dertour
Jetzt erst recht: Reisen mit gutem Gewissen
ArticleId: 3114magazineIm Laufe dieser Woche stehen zunächst in den Bistros der REWE Group-Zentralstandorte sowie im Kasino in der Domstraße erstmals die kostenlosen und umweltfreundlichen Vytal-Mehrwegboxen zur Verfügung.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/5/c/csm_standard_teaser_0cdc76ba72.jpgMit Vytal-Mehrwegboxen Verpackungsmüll sparenIn Kantinen der REWE Group
In Kantinen der REWE Group
Mit Vytal-Mehrwegboxen Verpackungsmüll sparen
von Anna Maria Meyer-Oldenburg

Im Laufe dieser Woche (22.3.-26.3.) stehen zunächst in den Bistros der REWE Group-Zentralstandorte sowie im Kasino in der Domstraße erstmals die kostenlosen und umweltfreundlichen Vytal-Mehrwegboxen zur Verfügung.

Mit den Vytal-Boxen kann jeder sein Essen in einer praktischen Mehrwegverpackung mitnehmen und diese nach Benutzung wieder zurückgeben – ganz ohne Pfand und im Wissen, den Alltag ein Stückchen grüner gestaltet zu haben.

Die Vytal-Mehrwegschalen werden im ersten Schritt in den Kasinobetrieben der Domstraße sowie den Bistros der Kölner Zentralstandorte getestet und stehen nach erfolgreichem Anlauf auch an den anderen Kasino- und Bistrostandorten zur Verfügung. In den ersten Wochen der Umstellung wird es auch noch die Einwegvarianten geben.

Und so funktioniert’s:

Die praktischen Vorteile der Vytal-Mehrwegboxen: Die Schalen mit Deckel sind auslaufsicher, BPA-frei und für die Mikrowelle und die Spülmaschine geeignet. Mit ihrer Nutzung kann jeder direkt dazu beitragen, unnötigen Müll zu vermeiden. Denn mit einem Lebenszyklus von mindestens 200 Befüllungen spart jede Schale im Vergleich zu der Einweg-Alternative bis zu 30 Kilogramm CO2 ein.

1.    Einfach die kostenlose App für (iOS oder Android) herunterladen und bei der Bezahlung bereithalten. 

2.    Nun das Essen in den Vytal-Mehrweg-Verpackungen mitnehmen – über die App kann eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitig ausgeliehen werden. An der Kasse einfach Ihren Vytal-QR-Code (verfügbar in der App) sowie den QR-Code auf der Schale scannen lassen. Das Essen bezahlen Sie ganz normal. 

3.    Nach dem Essen die Mehrweg-Verpackung wieder über das Geschirrband in den Kasinobetrieben, Geschirrwagen der Bistros oder bei jedem anderen Vytal-Partner zurückgeben. Aufgrund der Corona-Situation kann es aktuell noch zu veränderten Prozessabläufen bei der Rückgabe kommen. Bitte informieren Sie sich beim Bezahlen bezüglich der derzeit geltenden Rückgaberegelungen in Ihrem Kasino oder Bistro. Die Mehrweg-Verpackungen werden gespült, gescannt und aus Ihrem Konto gebucht. Wenn Sie die Schalen länger als 24 Stunden behalten, spülen Sie die Schale vor Abgabe bitte noch mit kaltem Wasser durch.

Weitere Infos gibt’s unter www.vytal.org

Wichtig: Sie können die Schale innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückbringen. Behalten Sie Vytal-Mehrwerg-Verpackungen über diesen Zeitraum hinaus, werden 10 Euro pro Verpackung fällig. Damit wird verhindert, dass sich die Schalen in den Küchen oder im Büro stapeln. Bei der Rückgabe werden die Mehrweg-Verpackungen durch den Scan des QR-Codes aus Ihrem Konto entfernt.

Ziel: „100 Prozent umweltfreundlichere Verpackungen“

Die REWE Group kommt ihrem Ziel von 100 Prozent umweltfreundlicheren Verpackungen mit der Einführung der Vytal-Mehrwegboxen erneut ein Stück näher und bleibt so ihrer Nachhaltigkeits-Leitlinie treu. Die komfortable Alternative ist ein Baustein der Strategie, Verpackungen abzuschaffen, einzusparen oder umweltfreundlicher zu gestalten.

Aus gutem Grund setzt die REWE Group einen Fokus auf die Essensboxen, denn: Convenience-Speisen sind der größte Verursacher von To-go-Müll in Deutschland. Das liegt vor allem an Schalen, Bechern und Tellern, die einmalig zum Transport von Speisen verwendet werden. Gemeinsam mit dem Start-up Vytal leistet die REWE Group mit allen Mitarbeitenden einen Beitrag, um einen Teil dieses Mülls zu vermeiden. Parallel wird das System an den Salatbars von ersten REWE-Märkten in Köln pilotiert.

Mein Kommentar
Kommentare
Stephan
vor 1 Monat und 25 Tagen
Eine Frage, wo sind denn die Boxen in der S92? In der App kann ich das Kasino nicht finden?!
Antworten
Gabriela
vor 8 Monaten und 16 Tagen
Hat heute Mittag mit der App sehr gut funktioniert
Antworten
Paola
vor 8 Monaten und 16 Tagen
Habe es heute das erste Mal im Bistro ausprobiert und es hat richtig gut funktioniert! :)
Antworten
Petra
vor 8 Monaten und 16 Tagen
Hallo zusammen,
das ist eine richtig coole Sache.
Ich hoffe das kommt auch in alle Zentralläger, gebt mal eine Rückmeldung ob das klappt.
Antworten
Hans
vor 8 Monaten und 20 Tagen
Klasse, ich nicht angetan von unseren Plastikschalen und ich habe auch für das Bistro meinen eigenen Teller so dass ich in der Regel keine Tüte benötige.
Antworten
Laura
vor 8 Monaten und 20 Tagen
Echt super! Freu mich schon auf mein erstes Essen im Bistro in Vytal. Weiter so!
Antworten
Kerstin
vor 8 Monaten und 21 Tagen
super gut, ich habe die App schon und nutze das System bereits privat (Gastronomie um die Ecke beim Homeoffice). Toll, dass wir das jetzt auch in der Kantine haben und hoffentlich bald auch noch in allen Märkten an der Salatbar! Ich finde das wäre auch ne super Sache für die Wurst- und Käsetheke!
Antworten
Matthias
vor 8 Monaten und 22 Tagen
Richtig gute Sache!
Antworten
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.