Vorheriger Artikel
Internationale Süßwarenmesse
Pizza mit Fruchtgummi-Spinnen
Nächster Artikel
10 Tipps für den Frühjahrsputz
Glänzende Aussichten
ArticleId: 403magazineDie einen bereiten mit Hingabe ihre Kostüme vor, die anderen planen akribisch ihre Flucht aus den Jecken-Hochburgen: Karneval polarisiert. Ein Kölner erklärt seine Karnevals-Allergie – und eine „Immi”-Kollegin sagt, warum für sie die fünfte Jahreszeit ein Highlight im Kalender ist.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/8/f/csm_12_Pro_Contra_Karneval_mgt_standard_5142d276ff.jpgLoss mer fiere?Pro & Contra Karneval
Pro & Contra Karneval
Loss mer fiere?
Lesedauer: 3 Minuten
11.02.2015
0
Die einen bereiten mit Hingabe ihre Kostüme vor, die anderen planen akribisch ihre Flucht aus den Jecken-Hochburgen: Karneval polarisiert. Der gebürtige Kölner Daniel Böllsterling, PENNY Warensteuerung Region Köln, erklärt seine Karnevals-Allergie – und „Immi”-Kollegin Kristine Schindler, Koordinatorin Vertrieb Innen bei PENNY, erzählt, warum für sie die fünfte Jahreszeit ein Highlight im Kalender ist.
Sind Sie Karnevalsfan oder -flüchtling? Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um mit Ihren Kollegen über Sinn oder Unsinn der jecken Zeit zu diskutieren!
Rubriken:
Debatte
Schlagwörter:
512
0
Mein Kommentar
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.