Vorheriger Artikel
Seafood Expo in Brüssel
Darf’s etwas Meer sein?
Nächster Artikel
Filme & Co. des Monats
Schwere Jungs
ArticleId: 109magazineZiegen sind Gourmets, und so sind die aus ihrer Milch gewonnenen Käse kleine Stücke für Genießer.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/a/9/csm_22455928_mgt_standard_b78fdd283b.jpgGötterspeiseZiegen und Ziegenkäse
Ziegen und Ziegenkäse
Götterspeise
von Bettina Offermann
Impulse fürs Geschäft
Impulse fürs Geschäft
Ziegen sind Gourmets, und so sind die aus ihrer Milch gewonnenen Käse kleine Stücke für Genießer.
Foto: denboma - Fotolia

Nur die schönsten Kräuter
Ziegenmilch und die aus ihr gewonnenen Produkte sind nicht nur gut bekömmlich, sondern auch sehr aromatisch. Das verdanken sie dem feinen und wählerischen Gaumen der Ziege. Denn je vielfältiger das Futter, desto geschmackvoller die Milch.

Nur Gras auf dem Speiseplan – das gibt es bei einer Ziege nicht, wenn sie die Wahl hat. Wie ein wahrer Gourmet tut sie einiges für gutes Essen. Bis zu zwei Metern kann sie sich in die Höhe strecken, so erreicht sie auch die jungen Zweige, Triebe oder Blätter. Kahl frisst sie Bäume oder Büsche jedoch nicht. Sie nascht vielmehr hier an Gräsern, dort an Disteln oder Kräutern.

Ziegenkäse, mon amour!

Frankreich ist das Land der kleinen „chèvre“, so nennt man im Land der 1.000 Käsesorten nicht nur die Ziege, sondern auch der aus ihrer Milch gemachten Käse. Meist klein, rund, eckig, pyramidenförmig,die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP (Appelation d´Origine Protegée) tragen derzeit zwölf Sorten. Vier aus den typischen Chèvre-Regionen Frankreichs finden Sie hier, weitere (sowie viele Rezepte mit Ziegenkäse) unter www.viveleziegenkäse.de.

Impulse fürs Geschäft

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.