Vorheriger Artikel
Personen im August
Wer kommt, wer geht
Nächster Artikel
Filme & Co. des Monats
Liebe vs. Tod, Wahnsinn und Verrat
ArticleId: 572magazineFair gehandelte Produkte haben es aus der Nische auf die breite Fläche geschafft – auch in die Märkte der REWE Group. Wohin die Reise mit "fairen" Produkten geht, erfahren die Besucher der Messe Fairtrade & Friends Ende August in Dortmund.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/0/csm_Messe_0815_mgt_standard_1db4528d65.jpgFairtrade & Friends in DortmundMesseausblick August 2015
Foto: Messe Fairtrade & Friends, Dortmund
Fairtrade & Friends in Dortmund
Innovative Konzepte für den
fairen Handel
von Achim Bachhausen
Service
Service
Promi-Alarm in Dortmund: „Lindenstraßen“-Star Moritz Zielke informierte sich über "Re- und Upcycling"

Fair gehandelte Produkte sind heute vielerorts zu Hause. Dazu zählen neben Weltläden, Bio- und Naturkostläden viele Supermärkte, Discounter, Drogerien sowie Textilfachgeschäfte und Modeboutiquen. Anlässlich der Messe Fairtrade & Friends zeichnet die Messe Dortmund  Geschäfte aus, die mit innovativen Konzepten den fairen Handel unterstützen. Der „Fair & Friends Award“ wird am 28. August in den Kategorien „Einzelhandel“ und „Weltläden“ vergeben.

Der Preis wurde vor fünf Jahren unter dem Namen Fai!r-Handelspreis ins Leben gerufen, um Unternehmen zu ehren, die sich durch wirtschaftlichen Erfolg und außergewöhnliches Engagement beim Verkauf fair gehandelter Produkte hervorgetan haben. Er richtet sich an den Einzelhandel und an Weltläden. Verliehen wird er von der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH in Kooperation mit dem Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland, dem Eine-Welt-Netz NRW und dem Weltladen-Dachverband.

Die Besucher können live verfolgen, wie man aus regionalen, biologischen und fair gehandelten Zutaten leckere Gerichte zaubern kann.

Auf der Fairtrade & Friends präsentieren sich rund 150 Aussteller zu den Trendthemen wie Re- und Upcycling, öko-faire Mode, ethische Geldanlagen und gemeinschaftlicher Konsum. Darüber hinaus bietet die Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Modenschauen, Kochshows, Verkostungsaktionen, Schoko-Seminaren und Upcycling-Workshops.

Fachforen richten den Blick auf die Europa-Politik und deren globale Auswirkungen. Bildungs- und Kampagnenakteure vermitteln außerdem aktuelle Entwicklungen und wichtige Hintergründe zum fairen Handel. Die Fairtrade & Friends ist sowohl Fachmesse als auch Endverbraucherplattform. Sie findet von Freitag, 28. August, bis Sonntag, 30. August 2015, in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. 

Messe-Terminplaner 2015
Service

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.