Vorheriger Artikel
Außergewöhnliche Ferientipps
Yoga auf der Skipiste, Zirkus auf Kuba
Nächster Artikel
Beliebte Küchenkräuter
Schnittlauch für die schöne Stimme
ArticleId: 432magazineDie einen bestehen auf das förmliche „Sie“, die anderen stellen sich grundsätzlich mit dem Vornamen vor. Ein Kollege aus dem REWE-Vollsortiment möchte die schützende Distanz des „Sie“ bewahren – und der REWE Digital-Personalleiter erklärt, warum das schnelle „Du“ nur Vorteile bringt.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/a/8/csm__mgt_standard_3d55b6bd29.jpgDu, Herr Müller...Pro & Contra Duzen
Stephan Kremer und Stefan Leinesser
Debatte
Debatte
1
Pro & Contra Duzen
Du, Herr Müller ...

Die einen bestehen auf das förmliche „Sie“, die anderen stellen sich grundsätzlich mit dem Vornamen vor. Ein Kollege aus dem REWE-Vollsortiment möchte die schützende Distanz des „Sie“ bewahren – und der REWE Digital-Personalleiter erklärt, warum das schnelle „Du“ nur Vorteile bringt.

Wie halten Sie es mit dem „Du“ und dem „Sie“? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und diskutieren Sie mit Ihren Kollegen!

Debatte
1

Mein Kommentar

KOMMENTARE

Thorsten Krüger
vor 5 Jahren und 7 Monaten
Ich finde Duzen schafft eine freundlichere Atmosphäre am Arbeitsplatz. Außerdem sehe ich meine Kollegen täglich länger als meine Famile wodurch schon ein gewisses Vertrauen und eine Nähe entsteht. Da kommt mir ein "Sie" irgendwie völlig fehl am Paltz vor.
Es macht in meinen Augen auch keinen Unterschied ob ich meinen Vorgesetzten mit "Du" oder "Sie" anrede, Respekt muss ich in jedem Fall vor ihm bewahren.
Antworten
Meine Antwort
Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.