Vorheriger Artikel
Run of Colours
Laufen für die Vielfalt
Nächster Artikel
Neues Energiemanagementsystem
„Alle Mitarbeiter sind gefragt“
ArticleId: 1095magazineWer ist die Geschickteste im ganzen Land? Streichen, Fliesen kleben, Boden verlegen: Sechs hoch motivierte Heimwerkerinnen hatten es ins „Miss Do-it-yourself“-Finale bei Toom geschafft. Und machten der Jury die Entscheidung nicht leicht. one zeigt das Finale im Video.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/2/b/csm_Miss_DIY_bei_Toom_mgt_st_abdf3973be.jpgDas ist die neue „Miss Do-it-yourself“Heimwerkerkönigin bei Toom
Nadine Ilgner (M.) ist die neue Miss DIY
Strategie
Baumarkt
Strategie
Baumarkt
Heimwerkerkönigin bei Toom Baumarkt gekürt
Das ist die neue „Miss Do-it-yourself“

Wer ist die Geschickteste im ganzen Land? Streichen, Wandfliesen ankleben, Bodenbelag verlegen – welche Dame kann’s am besten? Sechs hoch motivierte und fitte Heimwerkerinnen hatten es ins „Miss Do-it-yourself“-Wahlfinale am 4. September geschafft. Und machten der Jury die Entscheidung nicht gerade leicht.

Der Weg aufs Siegertreppchen war nicht ohne: Nachdem die DIY Academy und Partner Toom Anfang des Jahres zum Mitmachen aufgerufen hatten, gingen zahlreiche Bewerbungen von engagierten Hobby-Bastlerinnen um den Titel „Miss Do-it-yourself“ ein. Drei Vorentscheide mussten durchlaufen werden, bevor die Finalistinnen schließlich feststanden. Am 4. September fand dann am „Tag des Gartens“ auf der Kölnmesse die entscheidende Runde statt.

Das Rennen um den Titel „Miss DIY“ machte am Ende die 41jährige Rechtsanwältin Nadine Ilgner. Doch die Brandenburgerin darf sich nun nicht nur das Krönchen für handwerkliche Fähigkeiten, Kreativität, Arbeitsweise und Ausstrahlung aufsetzen: Auf sie warten auch einige Jobs in ihrer neuen Position. In den kommenden drei Jahren wird sie das Thema „Frauen und Heimwerken“ in der Öffentlichkeit vertreten und als Repräsentantin der DIY Academy tätig sein. Geplant sind Fotoshootings für Werbekampagnen, Fernseh- und Messeauftritte sowie Expertentipps und Kreativideen im Internet.

Traumreise gewonnen

Vorher aber geht’s noch einmal so richtig weit weg: Denn neben einem Einkaufsgutschein von Toom und diversen Sachpreisen gewann sie einen einwöchigen All-inclusive-Urlaub mit Jahn Reisen im Fünf-Sterne- Cooee Le Rêve Hotel & Spa in Mexiko.

Weitere Infos über die Miss-DIY-Wahl und die DIY Academy lesen Sie hier bei uns in one und auf der DIY-Homepage

Sehen Sie hier den Film zum Vorentscheid bei toom in Berlin:

Strategie
Baumarkt

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.