Vorheriger Artikel
Highlight: Handball-WM
REWE Group sponsert Kölner Sportjahr 2019
Nächster Artikel
RIAG: Start-up-Ideenwettbewerb
Innovationen für Verpackungen ohne Plastik gesucht
ArticleId: 2151magazineInternationale Grüne Woche, Fruit Logistica, Biofach oder EuroCiS – das erste Quartal 2019 wartet mit einer ganzen Reihe an bedeutenden Messen auf. Und in wenigen Tagen beginnt schon die Süßwarenmesse in Köln.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/c/csm_ISM2019_Vorschau_mgt_st_d7af7df2e2.jpgBonbon-Dreh in der Sweet KitchenMessevorschau ISM
Impulse fürs Geschäft
REWE Group
In wenigen Tagen wird Köln wieder zum Mekka der Süßwarenexperten (Foto: Koelnmesse)
Messevorschau ISM

Bonbon-Dreh in der Sweet Kitchen

09.01.2019
von Achim Bachhausen
Artikel - Inhalt

Internationale Grüne Woche, Fruit Logistica, Biofach oder EuroCiS – das erste Quartal des neuen Jahres wartet mit einer ganzen Reihe an bedeutenden Messen auf. Zu den Klassikern gehört die in wenigen Tagen beginnende Süßwarenmesse in Köln. 

Der Countdown läuft: Vom 27. bis 30. Januar trifft sich die süße Szene am Rhein. Die Messe Köln erwartet rund 1.700 Anbieter aus 73 Ländern zur diesjährigen ISM. Parallel findet die ProSweets Cologne, die internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie, mit rund 330 Ausstellern statt. Neben den traditionellen Produktgruppen Süßwaren und Knabberartikel  zeigt die Leitmesse der Branche erneut Segmente, die rund um die Themen Snacking, To-Go-Angebote, Frühstück sowie Kaffee- und Genussprodukte angesiedelt sind. Hierzu gehört auch der vor fünf Jahren etablierte Bereich „New Snacks“ in Halle 5.2. Dort präsentieren 45 Anbieter aus 17 Ländern unter anderem Frucht-, Gemüse- und Frühstückssnacks, Jerky- und Fleischsnacks, Brotaufstriche sowie Protein- und Energieriegel.

Süßes zum Kaffee

Genussvolle Kombinationen warten auf die Fachbesucher


Im „Cologne Coffee Forum“ in der Halle 5.2 zeigen Kaffeehersteller und Röstereien, welch genussvolle Kombination Süßwaren, Feine Backwaren sowie Kaffee, Tee oder Kakao bilden. Fachvorträge, Workshops und Best Practice-Seminare runden das Programm in diesem Bereich ab.

Newcomer und Start-ups

Foto: Koelnmesse

Zum siebten Mal bietet die ISM zudem in der „Newcomer Area“ etablierten Unternehmen, die erstmalig auf der ISM ausstellen, die Gelegenheit, sich dem internationalen Abnehmermarkt zu präsentieren. Mit 13 Unternehmen sei die dafür bereitgestellte Fläche in Halle 11.1 ausgebucht, teilt die Kölnmesse mit.

Der „New Product Showcase“ in Halle 2.2 hat sich als Anziehungspunkt für alle Entscheider etabliert. In einer Sonderausstellung können die Besucher sich gezielt über Neuheiten der Süßwaren- und Snackbranche informieren. 

Die „Start-up Area“ im Trendbereich der Halle 5.2 ist die Anlaufstelle für Innovationen. Zur ISM 2019 stellen 17 Unternehmen ihre Produkte und Konzepte dem breiten Fachpublikum vor. 

Neu: Sweet Kitchen

Getty Images / Joaquin Corbalan

Im neuen Bereich „Sweet Kitchen@ISM“ in Halle 3.1 finden erstmalig Live-Shows rund um das Thema Süßwaren statt. Besucher haben hier die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre den Herstellungsprozess von verschiedenen Süßwaren hautnah mitzuerleben – vom Bonbon-Drehen bis zur Befüllung und Verzierung von Macarons.

Ein Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm ist die Verleihung des ISM-Awards, mit dem außerordentliche Verdienste um die Süßwaren- und Snackbranche gewürdigt werden. Im Rahmen eines feierlichen Gala-Abends wird der Branchenpreis am 27. Januar verliehen. 

Impulse fürs Geschäft
REWE Group
Foto: Koelnmesse
Süße Fakten

Was: Internationale Süßwarenmesse ISM
Wer: Koelnmesse GmbH
Wann: 27. bis 30. Januar 2019, 9 bis 18 Uhr
Wo: Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln

Wieviel: 34 Euro (Tageskarte im Vorverkauf) bis 99 Euro (Dauerkarte an der Kasse). Es sind nur Fachbesucher zugelassen.
Mehr: ism-cologne.de

Terminplaner Messe 2019

JANUAR

18.01.-27.01.  | Berlin
Internationale Grüne Woche IGW

19.01.-27-01. | Düsseldorf
Boot

22.01. – 25.01. | Essen
IPM

25.01. – 29.01. | Frankfurt
Christmasworld 

27.01. – 30.01. | Köln
ISM 

27.01. – 30.01. | Köln
ProSweets 

29.01.-03.02. | Dortmund
Jagd & Hund

30.01.-03.02. | Nürnberg
Spielwarenmesse

FEBRUAR

06.02. – 08.02. | Berlin
Fruit Logistica

13.02. – 16.02. | Nürnberg
BioFach

19.02. – 21.02. | Düsseldorf
EuroCis

MÄRZ

15.03. – 19.03.  | Hamburg
Internorga 

17.03. – 19.03.  | Düsseldorf
ProWein 

21.03.-24.03. | Leipzig
Buchmesse

APRIL

01.04.-05.04. | Hannover
Hannover Messe

 

 

JUNI

23.06.-26.06. | Friedrichshafen
Outdoor

 

 

AUGUST

21.08.-24.08. | Köln
Gamescom

30.08.-08.09. | Düsseldorf
Caravan-Salon

 

SEPTEMBER

01.09.-03.09. | Köln
Spoga & Gafa

04.09.-07.09. | Friedrichshafen
Eurobike

06.09.-11.09. | Berlin
IFA 

11.09.-12.09. | Köln
Dmexco

12.09.-22.09. | Frankfurt
IAA PKW 

24.09.-26.09. | Nürnberg
Fachpack

OKTOBER

05.10.-09.10. | Köln
Anuga 

07.10.-09.10. | München
Expo Real

16.10.-19.10. | Frankfurt
Frankfurter Buchmesse

NOVEMBER

12.11.-14.11. | Nürnberg
Brau Beviale

29.11.-08.12. | Essen
Motorshow

 

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.