>
 
ArticleId: 497newsFreie Zeiteinteilung, individuelles Tempo, interaktive Übungen: Die REWE Group setzt seit Jahren auf digitales Lernen am Bildschirm. Für ein herausragendes Schulungsmodell hat das Unternehmen nun den eLearning Award 2015 erhalten.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/5/4/csm_E_Learning_nlt_standard_3001059464.jpgAusgezeichnetes E-LearningAward für REWE Group
Anna Mili, Tobias Hagedorn, Jürgen Lenz, Gesine-Caren Siebke, Benedikt Fletcher von der Personalentwicklung Konzern mit Ulrich Bähr, Geschäftsführer der Agentur Neue Koordinaten (v.l.)
Beruf & Leben
REWE Group
Beruf & Leben
REWE Group
REWE Group holt eLearning AWARD 2015
Ausgezeichnetes E-Learning

Freie Zeiteinteilung, individuelles Tempo, interaktive Übungen: Die REWE Group setzt seit Jahren auf digitales Lernen am Bildschirm. Für ein herausragendes Schulungsmodell hat das Unternehmen nun den eLearning Award 2015 erhalten.

Mit Electronic Learning, kurz E-Learning, kann man jederzeit und bequem vom eigenen Arbeitsplatz oder Zuhause aus lernen. Ein Vorteil vor allem für große Unternehmen, die viele Mitarbeiter an teils unterschiedlichen Standorten beschäftigen. Die REWE Group nutzt daher bereits seit 2000 die digitalen Schulungsmöglichkeiten und wurde nun sogar für ein Modul ausgezeichnet: Auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover erhielt das Unternehmen am 26. Februar den eLearning Award 2015.

Die interne Schulung von Führungskräften im Hinblick auf die Karriere- und Nachfolgeplanung - also die systematische Leistungs- und Potenzialeinschätzung und Entwicklungsplanung der REWE Group Mitarbeiter - überzeugte die Fachjury des eLearning-Journals. Das eLearning-Modul der REWE Group setzte sich in der Kategorie "Videotraining" gegen namhafte Wettbewerber durch. Seit 2008 zeichnet der eLearning Award jährlich in rund 25 Kategorien State of the Art-Projekte aus. Für die eLearning Awards 2015 gab es rund 120 Bewerber.

Maßgeschneiderte Schulungen
Für die REWE Group hat eLearning einen hohen Stellenwert. Bereits seit 2000 - damals noch auf CD-ROM - bekommen die rund 150.000 Mitarbeiter in den Märkten regelmäßig die Möglichkeit, sich am Arbeitsplatz oder zuhause weiterzubilden. Im Mittelpunkt des derzeit rund 40 Schulungen umfassenden Angebots stehen Warenkunde, Hygiene, Lebensmittelrecht oder Erläuterungen zu Serviceangeboten wie Payback. Seit dem Start vor rund anderthalb Jahrzehnten wurden weit mehr als eine Million eLearning-Schulungen von den Mitarbeitern der REWE Group absolviert.

Mehr zum Thema E-Learning bei der REWE Group lesen Sie in der nächsten one-Ausgabe, die am 11. März 2015 erscheint.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.