Vorheriger Artikel
REWE Lieferservice
Bevorzugte Lieferung für Klinikpersonal
Nächster Artikel
Arbeitsschutz in Krisenzeiten
„Sie in den Märkten halten das System am Laufen. Ihre Gesundheit zählt.“
ArticleId: 2674magazineNijole Kvietkauskaite rückt bei Iki Litauen auf. Das Inhouse Consulting der REWE Group bekommt einen neuen Funktionsbereichsleiter. one hat die Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/1/csm_Personalien2020_default_standard_teaser04_2bc9a9a58a.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im April
Digital, Customer & Analytics
Valery Gissler leitet Projektteam

Valery Wolfgang Gissler

Zum 1. April hat Valery Gissler, 34, als Funktionsbereichsleiter Consulting die Leitung des Projektteams 5 im Bereich Inhouse Consulting übernommen. Er berichtet an Julian Breuer, Bereichsleiter Inhouse Consulting. Valery Gissler trat im Januar 2017 als Senior Berater in den Bereich Inhouse Consulting der REWE Group ein. Seit April 2018 war er Projektleiter. Vor dem Einstieg in die REWE Group arbeitete Gissler als Manager bei der Unternehmensberatung Ebner Stolz Management Consultants. 

Handel International - IKI Litauen
Nijole Kvietkauskaite wird CEO, Lina Muiziene COO

Nijole Kvietkauskaite

Nijole Kvietkauskaite, 49, derzeit CCO und Sprecherin der Unternehmensleitung von IKI Litauen, wird CEO. Lina Muiziene, aktuell Retail Operations Director, wird COO und Mitglied der Unternehmensleitung von IKI Litauen. Nijole Kvietkauskaite verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich FMCG (=Fast Moving Consumer Goods) und Einzelhandelsmanagement, die sie bei den größten Organisationen in Litauen und im restlichen Baltikum gesammelt hat. Sie arbeitet seit Anfang des Jahres 2016 für IKI Litauen. Die gebürtige Litauerin ist jetzt für Category Management, Marketing, Produktion, Lieferkettenmanagement, Qualitätsmanagement, Sicherheitsmanagement, strategisches Projektmanagement und nicht zuletzt für die Expansion verantwortlich. Ihre Verantwortlichkeiten bleiben nach ihrer Ernennung zur CEO unverändert. 

Lina Muiziene

Lina Muiziene ist eine erfahrene Managerin im FMCG- und Einzelhandelssektor, die von 2008 an in führenden Positionen für verschiedene Unternehmen tätig war. Von 2014 bis 2018 war die gebürtige Litauerin als Marketing Director bei IKI Litauen für verschiedene Bereiche und Aktivitäten zur Unterstützung der Verkaufsabteilung verantwortlich. Ab 2018 wurde sie zum Retail Operations Director befördert mit Verantwortung für eines der größten Verkaufsteams des litauischen Einzelhandelsgeschäfts. Ab September 2019 übernahm sie auch die technische Abteilung. Auch ihre Verantwortlichkeiten bleiben unverändert. 

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.