Vorheriger Artikel
IÖW-Ranking
Gute Noten für REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht
Nächster Artikel
Unter Uns: C. Schumacher
Applaus für Hein Schmecklecker
ArticleId: 1129magazineImmer mehr Menschen sind in Deutschland auf die Unterstützung der Tafeln angewiesen. Deshalb hat die REWE Group kurzfristig entschieden, den Bundesverband mit einem Sponsoring von 10.000 Euro zu unterstützen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/9/2/csm_TafelspendeTeller_mgt_st_c3f288da43.jpg10.000 Euro für die TafelnREWE Group
(v.l.n.r.) Willy Wagenblast, Bundesverband Deutsche Tafeln, Dr. Daniela Büchel, Bereichsvorstand Handel Deutschland, Jochen Brühl, Vorsitzender Bundesverband Deutsche Tafeln (Fotos: Wolfgang Borrs, Bundesverband Deutsche Tafel e.V.)
Verantwortung
REWE Group
REWE Group
10.000 Euro für die Tafeln
28. September 2016 ·

In den vergangenen Monaten ist die Anzahl der Menschen, die in Deutschland Schutz vor Hunger, Krieg, Folter und Vertreibung suchen, deutlich zurückgegangen. Dennoch unterstützen die über 900 Tafeln zurzeit allein etwa 280.000 Flüchtlinge. Zusätzliche Spenden sind aufgrund der gestiegenen Nutzerzahlen daher sehr willkommen. Deshalb hat die REWE Group kurzfristig entschieden, den Bundesverband mit einem Sponsoring von 10.000 Euro zu unterstützen.

„Die Tafeln unterstützen regelmäßig rund 1,5 Millionen Menschen mit Lebensmitteln. Laut Tafel-Umfrage 2016 ist die Anzahl der Kunden um 18 Prozent gestiegen. Das stellt die lokalen Tafeln und ihre ehrenamtlichen Helfer vor große Herausforderungen. Mit unserem Sponsoring, das der Bundesverband verteilen wird, setzen wir ein Zeichen der Solidarität mit den Tafel-Helfern“, kündigt Dr. Daniela Büchel, Bereichsvorstand Handel Deutschland, im Vorfeld des Deutschen Tafel-Tag 2016 (1.10.) an.

„Tafeln sind oftmals die erste Anlaufstelle für Menschen, die in Not geraten sind. Unsere über 2.000 Lebensmittelausgabestellen in ganz Deutschland sind Orte der Begegnung, des Austauschs und der Integration. Da sehr viele Tafeln einen Kundenanstieg verzeichnen, freuen wir uns sehr über jede zusätzliche Spende. Die 10.000 Euro werden wir gleichermaßen auf 20 Tafeln aufteilen. Wir freuen uns, dass die REWE Group uns so schnell und unbürokratisch unterstützt“, sagt Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbands der Tafeln e.V.

Die REWE Group unterstützt die Tafeln bereits seit 1997. Für die kontinuierliche Unterstützung der Tafeln wurde die REWE Group am 22. September im Rahmen des Empfangs zum Deutschen Tafel-Tag in Berlin mit dem Tafel-Teller 2016 ausgezeichnet.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.