Vorheriger Artikel
Peak und Kreativpreis
REWE-Teams legen den Turbo ein
Nächster Artikel
Gemeinnützige Billa-Kampagne
Viel Aufsehen für „We love Bulgaria“
ArticleId: 931magazineEin verlockendes Angebot, ein vertrauenserweckender Absender, eine bekannt aussehende Internetadresse – aus diesen Zutaten sind Phishing-Mails gestrickt. Der Bereich Informationssicherheit der REWE Group erklärt in einem kurzen Film, wie Sie Phishing-Mails erkennen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/a/csm_Pishing_Warnung_mgt_st_8c4515d785.jpgSo erkennen Sie Phishing-MailsInformationssicherheit
Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.
Beruf & Leben
1
Informationssicherheit
So erkennen Sie Phishing-Mails
25. Mai 2016 ·

Ein verlockendes Angebot, ein vertrauenserweckender Absender, eine bekannt aussehende Internetadresse – das sind die Zutaten aus denen Phishing-Mails gestrickt sind. Der Bereich Informationssicherheit der REWE Group erklärt in diesem kurzen Film, wie Sie Phishing-Mails erkennen.
 
Das Wichtigste schon vorweg: Klicken Sie niemals in einer Mail auf eine URL, ohne Sie zu prüfen.
 
Wer sich noch intensiver vor den Tücken im Netz schützen möchte, kann sich für die Schulung Informationssicherheit anmelden. Weitere Infos dazu finden Sie im Infonet auf den Seiten des Bereichs Informationssicherheit.

1

Mein Kommentar

KOMMENTARE

Anonym
vor 4 Jahren und 4 Monaten
Ich halte es für gefährlich darauf hinzuweisen potentiell Schadhafte Anhänge im Unternehmen zu verbreiten (weiterzuleiten), auch wenn es der IT-Support ist. Im Zweifel den Anhang lieber löschen oder den Absender telefonisch kontaktieren, wenn möglich.

Ansonsten ein schönes Video :)
Antworten
Meine Antwort
Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.