Vorheriger Artikel
Neue PENNY-Arbeitgeberkampagne
„Das ist jetzt dein Job!“
Nächster Artikel
SPENDENAUFRUF HAITI
„Ein besseres Leben – mit Ihrer Hilfe“
ArticleId: 723magazineDie REWE Group bekommt drei neue Generalbevollmächtigte. Verstärkung erhalten das Top-Management der REWE Group Buying, die REWE International AG und PENNY International. Wer sonst noch zum Jahresanfang kommt oder geht, erfahren Sie hier.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/b/a/csm_01_personal_mgt_standard_49a1b617ed.jpgWer kommt, wer gehtPersonen im Januar
Personalien des Monats
Wer kommt, wer geht
von Achim Bachhausen
Beruf & Leben
REWE Group
Beruf & Leben
REWE Group
Merzbach unterstützt Eurogroup-Aufbau

Mit seinen langjährigen Erfahrungen unterstützt Hubert Merzbach (58), Bereichsleiter Ware Ultrafrische 1 (Obst, Gemüse und Blumen), als Geschäftsführer den strukturellen Aufbau der Eurogroup Deutschland GmbH. Seit Jahresbeginn berichtet Merzbach auch in dieser Funktion an Eugenio Guidoccio, Geschäftsleitung Ware Ultrafrische 1. Die Aufgaben von Hubert Merzbach im Bereich Ware Ultrafrische 1 werden nach Produktgruppen aufgeteilt und bis auf weiteres kommissarisch von Oskar Zwirner (Obst, Trockenfrüchte, Backartikel, Schnittblumen) und Christina Hartmann (Gemüse, Convenience) wahrgenommen.

Wehrenberg leitet Toom-Controlling

Zum 1. Januar 2016 ist Jörg Wehrenberg zum Bereichsleiter des um das Aufgabenfeld Business Intelligence erweiterten Bereichs „Controlling“ bei Toom ernannt worden. Wehrenberg trat 1993 in die REWE Group ein. Seit 2001 verantwortete er als Abteilungsleiter das Controlling bei Toom. Ab März wird Jörg Wehrenberg die Aufgaben von Dirk Weiße, Bereichsleiter Rechnungswesen Toom, übernehmen. Bis zur Nachbesetzung der Leitungsfunktion „Controlling“ wird er beide Aufgaben in Personalunion wahrnehmen. Wehrenberg berichtet weiterhin an Wolfgang Vogt, Geschäftsführung Verwaltung bei Toom.

Beruf & Leben
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.