Vorheriger Artikel
Vermarktungsaktion
PENNY unterstützt französische Aprikosen-Bauern
Nächster Artikel
Interview mit Frank Wiemer
„RAPID ist eine echte Mammut-Aufgabe“
ArticleId: 1045magazineIm Rahmen der Formierung von Handel Deutschland wurde zum 1. Juli 2016 die Nachhaltigkeitsorganisation an die neuen Strukturen angepasst. Lesen Sie jetzt, was sich ändert – und wie die Nachhaltigkeitssäulen innerhalb von Handel Deutschland aufgestellt sind.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/6/csm_NH_RAPID_Struktur_mgt_st_76b1e3efd3.jpgNachhaltigkeit mit neuer StrukturHandel Deutschland
Zeichnet im Vorstand zukünftig für das Thema Nachhaltigkeit bei Handel Deutschland verantwortlich: Jan Kunath (Foto: Frank Wartenberg)
Strategie
REWE Group
Strategie
REWE Group
Handel Deutschland
Nachhaltigkeit mit neuer Struktur

Im Rahmen der Formierung von Handel Deutschland wurde zum 1. Juli 2016 die Nachhaltigkeitsorganisation an die neuen Strukturen angepasst. Lesen Sie jetzt, was sich ändert – und wie die Nachhaltigkeitssäulen innerhalb von Handel Deutschland aufgestellt sind.

Übernimmt als Bereichsleiter den Bereich Nachhaltigkeit Ware: Dirk Heim

Jan Kunath zeichnet im Vorstand zukünftig für das Thema Nachhaltigkeit verantwortlich, soweit es die Organisation von Handel Deutschland betrifft, während Frau Dr. Daniela Büchel den Bereich „HR und Nachhaltigkeit“ verantwortet. Gruppenweit wird das Nachhaltigkeitsengagement der REWE Group weiterhin durch CEO Alain Caparros verantwortet.

Die vier Nachhaltigkeitssäulen sind innerhalb von Handel Deutschland wie folgt verankert:

Jan-Peer Brenneke, Geschäftsleiter Eigenmarken Einkauf und Entwicklung national / international, übernimmt die Säule „Grüne Produkte“. Innerhalb dieser Organisation wurde der Bereich Nachhaltigkeit Ware unter Leitung von Dirk Heim, Bereichsleiter Bio und Nachhaltigkeit Ware, neu gegründet.



Ist als Bereichsleiterin für die Nachhaltigkeit in Handel Deutschland verantwortlich: Nicola Tanaskovic (Foto: photo67)

Die Säule „Energie, Klima und Umwelt“ wird von Telerik Schischmanow vertreten. Martin Obermann, Bereichsleiter Immobilien / Asset Management, steuert weiterhin die Arbeitsgruppe „Energie, Klima und Umwelt“.

Dr. Daniela Büchel trägt in der Nachhaltigkeitsorganisation die Verantwortung für die Säulen „Mitarbeiter“ und „Gesellschaftliches Engagement“. Dr. Petra Meyer-Ochel, Bereichsleiterin Personalentwicklung, steuert die Arbeitsgruppe „Mitarbeiter“. Die Säule „Gesellschaftliches Engagement“ wird von Nicola Tanaskovic, Bereichsleiterin Corporate Responsibility, übernommen.

Dr. Ludger Breloh verantwortet den Bereich Strategie & Innovation im Agrarsektor. Er berichtet weiterhin an Dr. Klaus Mayer, Geschäftsleiter Ware Qualitätsmanagement.

Strategie
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.