Vorheriger Artikel
„Familienkultur“ ausgezeichnet
REWE gewinnt CSR Jobs-Award
Nächster Artikel
Im Video: DER Concept Store
Im Reisebüro der Zukunft
ArticleId: 1252magazineZwei Wochen lang haben Konsumenten online für „Deutschlands nachhaltigste Produkte“ gestimmt. Nun steht fest, wer es unter die Top 3 geschafft hat.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/9/csm_Nachber_NHpreisVerbrVoting_mgt_st_147f77256f.jpgMit Nachhaltigkeit aufs Sieger-TreppchenREWE Group-Verbrauchervoting
v. l. n. r.: Reinhard Schneider (geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber Werner & Mertz GmbH), Günter Scheinkönig (Geschäftsführer ERDAL-REX GmbH), Thomas D. (Die Fantastischen Vier), Andrew Biles (CEO and President Chiquita Brands International Sarl (CBIS)), Dr. Daniela Büchel (Bereichsvorstand Handel Deutschland – Ressort HR + Nachhaltigkeit REWE Group), Christian Schütz (Geschäftsführer Radeberger Gruppe KG) sowie Felix Finkbeiner (Initiator Plant-for-the-Planet – auf Foto nicht anwesend) Foto: Jochen Rolfes
v. l. n. r.: Dr. Daniela Büchel (Bereichsvorstand Handel Deutschland – Ressort HR + Nachhaltigkeit REWE GROUP) mit Thomas D. (Die Fantastischen Vier) bei der Preisverleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte“ in Düsseldorf; Foto: Darius Misztal
Verantwortung
REWE Group
REWE Group-Verbrauchervoting 2016
Mit Nachhaltigkeit aufs Sieger-Treppchen
25. November 2016 ·

Zwei Wochen lang haben Konsumenten online für „Deutschlands nachhaltigste Produkte“ gestimmt. Nun steht fest, wer es unter die Top 3 geschafft hat.

Erneut vergab die REWE Group in diesem Jahr, zusammen mit der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V., den „Deutschen Nachhaltigkeitspreis“ für die Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Produkte“. Vom 10. bis 28. Oktober konnte online abgestimmt werden. Insgesamt standen 57 Produkte in den Kategorien Food und Non Food zur Wahl. Alle Produkte wurden im Vorfeld von dem wissenschaftlichen Institut CSCP (Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production) in Wuppertal auf ihren nachhaltigen Beitrag hin geprüft und anschließend von der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises bestätigt.

Die Gewinner der Kategorie Food
Den ersten Platz in der Kategorie Food belegte BIONADE Holunder. Ebenso unter die „Top 3“ platzierten sich die Chiquita Bananen und Plant-for-the-Planet – Die Gute Schokolade.

Die Gewinner der Kategorie Non Food
Die meisten Stimmen in der Kategorie Non Food entfielen auf den Frosch Citrus Dusche & Bad-Reiniger. Unter die besten drei Produkte schafften es auch die Frosch Reine Pflege Granatapfel Cremeseife und der Frosch Spiritus Glas-Reiniger.

Die Gewinner konnten am 25. November im Rahmen der feierlichen Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf ihre Auszeichnung vom Sänger der Fantastischen Vier, Thomas D., entgegennehmen.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis
Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird seit 2008 jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen vergeben. Mit fünf Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen ist der Preis der größte seiner Art in Europa.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.